Suzuki GSX-S 125 (2019)

 

Zurück zur Übersicht

"…die insgesamt besten Fahrleistungen" (MOTORRAD 12/2018) Wir stellen vor: den König der Straßen-Leichtgewichte. Die Suzuki GSX-S125 ist ein echtes Hochleistungsbike mit Supersportmotor und neuester Technologie, das sich durch hohe Zuverlässigkeit, Wendigkeit und hohen Fahrkomfort auszeichnet. "MOTORRAD" schreibt in einem Vergleichstest, Ausgabe 12/2018: "Wir wenden uns den harten Fakten zu, erinnern Suzukis Versprechen einer "class leading performance". … Nun, die Fahrleistungen sprechen dafür. Dank besagter Abwesenheit von überflüssigen Bremskilos schiebt der Vierventiler, der zudem oben mit irre langem Atem bis über 12.000 Touren rackert, die Suzuki an jeder Steigung nach vorne." Danke, MOTORRAD, genau so soll es auch sein.

Motor und Antrieb

Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 124 ccm
Bohrung 62 mm
Hub 41,2 mm
Leistung 15 PS
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Chassis

Rahmen Stahl
Rahmenbauart Zentralrohr
Lenkkopfwinkel 64,5 Grad
Nachlauf 93 mm

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel konvetionell
Durchmesser 31 mm

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung

Bremsen vorne

Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 290 mm
Technologie Wave

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 190 mm

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 90 mm
Reifenhöhe vorne 80 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 130 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2020 mm
Breite 745 mm
Höhe 1040 mm
Radstand 1300 mm
Sitzhöhe von 785 mm
Gewicht fahrbereit 133 kg
Tankinhalt 11 l
Führerscheinklassen A1

Ausstattung

Ausstattung LED-Scheinwerfer

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.